100% Kostenlos!

Kostenlos und unverbindlich Angebote anfordern!

Für welche Stadt suchen Sie eine Geschäftsadresse?

Geschäftsadresse in Bochum

Geschäftsadresse in Bochum Bochum ist einer der zentralen und wichtigen Wirtschaftsstandorte in Deutschland. Es gibt zahlreiche Vorteile, die für eine Geschäftsadresse in Bochum als Standort für viele Unternehmen sprechen. So liegt Bochum mitten im Ruhrgebiet und damit im größten Ballungszentrum Europas. Bochum hat ca. 380.000 Einwohner auf einer Fläche von 145,4 km2. Es besitzt 9 Hochschulen, darunter auch die Ruhr – Universität. Zusammen schaffen sie 40.000 Studienplätze. Früher war in Bochum der Bergbau maßgeblicher Wirtschaftszweig. Das mag zwar lange vorbei sein, aber dafür ist Bochum inzwischen ein wichtiger Standort für Dienstleistungen, Medizinwissenschaft und die Automotivbranche.


Vorteile Geschäftsadresse Bochum

  • Regionale Rufnummer mit Vorwahl 0234 von Bochum
  • Regionale Adresse in Bochum im Postleitzahlenbereich 44
  • tägliche Postannahme bei Ihrer Geschäftsadresse in Bochum
  • tägliche Weiterleitung der Post
  • Scan-Service, digitale Weiterleitung (E-Mail / Fax) möglich
  • Büroräume zur Miete vor Ort, Innenstadt Bochum
  • Optional: Sekretariat für Ihre ankommenden Telefonanrufe


Warum Geschäftsadresse in Bochum?

Durch das Ruhrgebiet hat Bochum ein großes Einzugsgebiet an Arbeitskräften. In einem Ballungsraum dieses Ausmaßes haben Unternehmen eine große Auswahl an Bewerbern. Durch die neun Hochschulen in Bochum selbst kommt noch dazu, dass Fachkräfte vor Ort ausgebildet werden. Da die Hochschulen zum Teil eng mit den Unternehmen vor Ort zusammenarbeiten, erhalten die Studierenden auch genau die Ausbildung, die später von ihnen erwartet wird.

Ein weiterer Standortvorteil für Bochum ist, dass bereits viele Unternehmen dort ansässig sind. Ungefähr 15.000 Firmen haben sich hier bereits angesiedelt, hauptsächlich Mittelstand und kleine Betriebe, aber auch einige große Konzerne. Die bekanntesten Beispiele sind: GEA Group AG, Adam Opel AG, Thyssen Krupp, ARAL AG, Deutsche Annigton Immobilien GmbH, Eickhoff Windkraftanlagen, ZIMBO GmbH & Co. KG sowie G DATA Software AG. Allein durch durch die Adam Opel AG haben sich auch viele Automobilzulieferer in und um Bochum angesiedelt. Aber auch was Medizinwissenschaft betrifft, ist bereits ein breites Netzwerk an Unternehmen vor Ort.

Durch die hohe Dichte an Betrieben sind natürlich auch die Wege kurz. Gerade wenn man auf Zulieferer angewiesen ist oder selbst an andere Unternehmen verkauft, spart dies Zeit und Geld.

Ein weiterer Vorteil ist die Förderung der Wirtschaft durch die Stadt selbst: Es gibt aktuell allein zehn Gewerbeparks mit einer Gesamtfläche von über 100 Hektar, in denen noch Flächen zur Verfügung stehen. Überhaupt hat Bochum noch viele Freiflächen für Unternehmen zu bieten, ein Punkt, bei dem die Stadt gegenüber anderen Ballungszentrem wie München oder Stuttgart deutlich im Vorteil ist.

Infrastruktur & Verkehr in Bochum

Eine Geschäftsadresse in Bochum

Vom Hauptbahnhof aus fahren stündlich Züge in fast alle wichtigen deutschen Städte. Ein gutes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln steht selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung. Weiterhin liegt eine Anbindung zum Wasserstraßennetz nicht weit von Bochum entfernt in Herne. Von dort aus gelangt man über den Rhein – Herne – Kanal ins Bundeswasserstraßennetz.

Bochum selbst verfügt über keinen eigenen Flughafen, jedoch liegen die Flughäfen Dortmund und Essen / Mülheim weniger als 30 km entfernt. Auch die Flughäfen Köln – Bonn, Düsseldorf, Mönchengladbach und Münster – Osnabrück sind bequem erreichbar.

Kultur in Bochum

Bochum hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Art Kulturzentrum entwickelt. Alte Zechen wurden geschlossen und auf diesen Gebieten Grünanlagen angelegt sowie Theater, Stadien und Einkaufszentren gebaut. Berühmt ist vor allem das Musical "Starlight Express" von Andrew Lloyd Webber, welches bereits seit 1988 in Bochum aufgeführt wird.

Wie kulturell begeistert die Stadt ist, fällt daran auf, dass es über zwanzig Theaterspielstätten gibt. Museen gibt es beinahe ebenso viele, sie beschäftigen sich häufig mit dem Thema Bergbau und dieser Zeit. Die Innenstadt von Bochum bietet mit Gebäuden, Fassaden und Kirchen auch für Kulturfans einiges. Darüber hinaus gibt es einige regelmäßige Veranstaltungen, die viele Menschen anziehen und die Stadt ebenfalls lebenswert machen.

Zusammengefasst ist Bochum der ideale Standort für eine neue Geschäftsadresse. Es verfügt über viele Vorteile sowie freie Flächen und ein vorhandenes Netzwerk. Darüber hinaus sind hier Gewerbeflächen (im Gegensatz zu anderen Regionen in Deutschland mit ähnlichen Standortvorteilen) erschwinglich. Da auch der Stadt selbst viel an ihrem Wirtschaftsstandort gelegen ist, und sie diese auch in Zusammenarbeit mit den Hochschulen fördert und unterstützt, trifft man hier wirklich auf sehr gute Bedingungen.

Virtuelles Büro in Bochum günstig mieten

Sie wollen jetzt eine günstige Geschäftsadresse Bochum mieten oder suchen nach einem Telefon-Service in Bochum? Dann nutzen Sie doch einfach unsere Angebotsfunktion und vergleichen Sie die Preise unterschiedlicher Anbieter für eine Geschäftsadresse, Telefonnummer oder ein virtuelles Büro in Bochum.